„Bernd Sautter aus Stuttgart ist geradezu Fußballphilosoph. Der Buchautor und ehemalige Jugendspieler in einem schwäbischen Verein betrachtet diese Sportart mit viel Liebe zum fußballerischen Umfeld.Es sind die kleinen und großen Dramen bei Fußballspielen, Sautter schildert. Die Verlierer, und nicht nur die auf dem Fußballplatz sind Inspiration für Literatur und Musik, meint er nachdenklich im BZ Gespräch und zählt dabei zahlreiche klassische Beispiele auf. Fazit: Dieses Buch beschreibt den Fußballsport als einen Teil des menschlichen Lebens.“

Dieter Erggelet in der Badischen Zeitung über mein Programm zum Neujahrsempfang des FC  Emmendingen 03